1. Startseite
  2. Allgemein
  3. Nominierung Deutscher Demografie Preis 2020

Nominierung Deutscher Demografie Preis 2020

AllgemeinGesundheit
Die Odenwald-Allianz ist mit ihrem von der AOK Bayern geförderten Projekt „In jedem Alter gesünder“ in der Kategorie „Vorbildlich bei Gesundheit“ nominiert.
Weiterhin nominiert sind SAP SE, thyssenkrupp Rasselstein GmbH und REWE Group.
Vielen Dank an den ddn als Projektträger sowie den Initiatoren (Deutsche BahnINGErnst & YoungZEIT Akademie) und Partnern (BAHN-BKKInternationaler Bundnextpractice GmbH)!
Die Preisverleihung findet am 18. März im Palais der Kulturbrauerei in Berlin statt.
Weitere Infos finden Sie unter: https://deutscher-demografie-preis.de/der-preis/
 
Hintergrund: „In jedem Alter gesünder“ ist eine Bedarfsermittlung im Bereich gesundheitliche Primärprävention (Krankheitsvorbeugung) und Teil unseres Rahmenplans „Campus GO – smarte Gesundheitsregion bayerischer Odenwald“. Es wurden insg. 9.388 Bürger*innen der Allianz-Kommunen angeschrieben, Expert*innen-Interviews geführt und Sekundärquellen ausgewertet. Ziel ist es, Potenziale in den Allianz-Kommunen aufzuzeigen und eine Handlungsgrundlage für zukünftige Projekte zu schaffen.
Durchgeführt wird diese Bedarfsanalyse von der WLH Wilhelm Löhe Hochschule, mit Zuarbeit von Christine Becker – SalutoConsult. Die Ergebnisse werden Mitte 2020 vorliegen.
Menü