ILEK-Handlungsfeld

Daseinsvorsorgefunktionen

Durchführung

Odenwald-Allianz

Status

Abgeschlossen (01/2020)

Förderung

Keine

Ausgangssituation

  • Seit vielen Jahren werden an rund um die Uhr zugänglichen Orten Laien-Defibrillatoren (Defis) installiert – etwa in Banken, an Feuerwehrhäusern und bei Sportplätzen.
  • Im ländlichen Raum ist die Verbreitung von Defis für gewöhnlich gering, wie auch die Kenntnis über ihren Einsatz.

Ziele

  • Anbringung von öffentlich zugänglicher Defis im Allianzgebiet
  • In Zusammenarbeit mit dem BRK sollen Erste-Hilfe-Schulungen in der Sekundarstufe I sowie Schulungen im Umgang mit Defis für weitere Interessierte angeboten werden

Beschreibung

Es werden Angebote von verschiedenen Herstellern eingeholt. Darüber hinaus gibt es eine Informationsveranstaltung im Dorfgemeinschaftshaus in Schneeberg, an der Stadt- und Gemeinderäte sowie Bürger*innen Fragen an die Vertriebsangestellten stellen können und die Geräte ausprobieren können.

Jede Kommune kann frei über die Inanspruchnahme eines Angebotes entscheiden. Darüber hinaus können sich Unternehmen im Allianzgebiet an einer Sammelbestellung beteiligen.

Im Zuge der Installation werden zeitnah Schulungen angeboten.

Menü